Actron

Über Uns    News    Support
 
 
-
Quadratischer 22.0" Einbaumonitor
 
image
 

Der quadratische 22.0" TFT-Einbaumonitor MTMLF220PU51 von INTELTRONIC hat eine Auflösung von 1920x1920 Pixel (2560x1600 max.). Das Gerät verfügt über RGB/DVI/Display Port Eingänge und Single bzw. Dual LVDS Ausgänge. Die LED-Beleuchtung bietet eine Helligkeit von 500 cd/m² mit einer Lifetime von ≥30.000 Stunden.

Weitere Informationen können Sie der Spezifikation entnehmen.

 
Spezifikation MTMLF220PU51
 

 
-
4.3" aus der ACT I³ Serie
 
image
 

In diesem Newsletter möchen wir unser 4,3" PH480272T009-IHA aus unserer ACTI³- Serie (Industrial Intelligent Interface) vorstellen. Dieses Display ist ein a-Si-TFT mit der Hauptblickrichtung von 6 Uhr und hat eine Auflösung von 480x272. Mit dem Temperaturbereich  -30 ~ +80°C (Lagerung) und -20° ~ +70°C (Betrieb) ist das TFT auch für den Außenbereich geeignet.


Für den erweiterten Blickwinkel von ca. 80° in jede Richtung steht eine O-Film Version zur Verfügung (PH480272T009-IHD).


Wie bei allen ACTI³ Displays, steht die Integrität des Interfaces im Vordergrund. Deshalb benötigt das 4,3“ TFT, wie auch die anderen Versionen, nur 2 Spannungen. Weitere Spannungen werden auf einem Flex erzeugt, welches durch 12 GND Leitungen, eine Metallplatte auf der Rückseite sowie einem „ESD Shield“-Klebeband vollständig abgeschirmt ist. Durch die 12 GND Leitungen ist eine ständige nieder-ohmige Anbindung an Ihre Applikation gewährleistet.


Der auf dem Flex verbaute SPI Anschluss ermöglicht eine Detektion des Displays durch Ihre Applikation (Pull Down Widerstände).


Das PH480272T009-IHB hat zusätzlich einen resistiven 4-Draht Touch für die Bedienung.


Selbstverständlich stehen auch zwei Versionen mit kapazitivem 5-Finger-Multi Touch zur Verfügung. Zum einen das PH480272T009-IHC05. Dieses ist mit einem Glas-Glas Touch ausgerüstet, welcher über ein Passepartout verfügt. Das hierbei größere Frontglas des Touch mit schwarzem Rahmen ermöglicht das Einkleben des Displays in Ihre Frontblende.


Als Alternative hierzu gibt es noch das PH480272T009-IHC07 (Bild oben). Bei diesem PCAP handelt es sich ebenfalls um einen Glas-Glas Touch. Allerdings hat hier das Frontglas die gleiche Größe wie das TFT und es ist kein schwarzer Rahmen vorhanden. Somit eignet es sich für den Einbau hinter einer Schutzscheibe.

 
Spezifikation zum PH480272T009-IHC07
 

 
-
Einfach • Hochauflösend • Smart
 
image
 
Unser Partner Powertip hat uns sein neues Produkt vorgestellt. Auf 5“ Größe zeigen 720x1280 Pixel ein hervorragend brillantes Bild. Die eingesetzte IPS Zelle bewirkt ein sehr gutes Kontrastverhältnis von 800:1, während aus keinem Winkel die Bildqualität leidet.Mit vollkommen ausreichenden 500 nits Helligkeit kann es in jeglicher Indoor Applikation Einsatz finden. Die Anbindung erfolgt sehr einfach. Das Display läuft über ein HDMI Interface während der kapazitive Touch über ein USB Interface angesteuert wird.
 
Spezifikation zum PH720128T004-ZBC08
 

 
-
PM-OLED mit In-Cell Touch
 
image
 

Unser ACTRON Partner im Bereich OLED Displays, WiseChip, beweist sich erneut als marktführender Pionier im Bereich der monochromen und vollfarbigen PM-OLEDs.  WSI bietet serienreife In-Cell-Touch (ICT) OLED Displays, die sogar auf flexiblen Substraten realisiert werden können.


Normalerweise wird ein separater Touch Sensor ganzflächig auf das Display laminiert, so dass die Einheit effektiv aus zwei Schichten besteht.  Der Touch hat herkömmlich einen eigenen Controller IC und Datenkabel.  Bei der neuen ICT Technik ist die Touch-Schicht innerhalb der Display Zelle integriert, so dass der Laminierungsprozess entfällt und das Touch-Display sowohl dünner als auch leichter sowie auch deutlich kostengünstiger.  Die Touch Funktionalität übernimmt der COG Controller IC des Displays, der Touch Controller entfällt. 


Die industrietaugliche Technik, die sich in Consumer Anwendungen wie Smartphones bereits etabliert hat, kann bei diversen Größen angewendet werden, von 1.0“ oder 1.5“ bis zu 2.2“ oder 2.5“ angewendet werden. Auch kundenspezifische Entwicklungen sind bei relativ überschaubaren Einmalkosten für absatzstärkere Anwendungen möglich.


Die üblichen Vorteile von OLED Displays bleiben erhalten:


• Sehr hohes Kontrastverhältnis (10.000:1)
• Freier Betrachtungswinkel ohne Farbverschiebung
• Extrem schnelle Reaktionszeit im Vergleich zu LCDs
• Bis zu 0.3mm dünn (sogar für Kreditkarten geeignet)
• Problemloser Betrieb bei Kälte bis zu -40°C, aber auch bis zu +85°C

OLEDs eignen sich perfekt für professionelle Anwendungen, bei denen eine hochwertige und kontrastreiche Optik, Stromsparen oder auch schnelle Animationen gefragt sind.
 
Spezifikation zum 1.71" PM-OLED mit In-Cell Touch
 

 
Impressum  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung


 
 
Copyright © 2020. All rights reserved.

Newsletter abbestellen