Actron
Über Uns    News    Support
 
 
-
Golden Week in Asien
 
image
 

Vom 1. bis 7. Oktober ist in Asien die "Golden Week".
In dieser Zeit kann es zu Engpässen in der Produktion kommen. Bereits jetzt sind die Produktkapazitäten für das 4. Quartal fast ausgeschöpft.


Bitte prüfen Sie Ihren Bedarf und beachten Sie, dass sich die Auslieferung schon jetzt um 2 Wochen verlängert.

 
E-Mail an ACTRON
 

 
-
Neues 1HE 3.46“ IPS TFT mit 340x800 Auflösung
 
image
 

Das neue 3.46“ IPS TFT ist mit seinen Abmessungen von nur 37.27 x 89.0mm perfekt für 1HE 19“ Rack und andere Anwendungen, bei der die Gerätehöhe oder -breite begrenzt ist. Das Display ist extrem dünn, nur 1.6mm insgesamt, bietet aber trotzdem eine Helligkeit von >350cdm².  Faszinierend an der Anzeige ist die extreme Auflösung von 340 x 800 und die Pixeldichte von >250 PPI.  Durch modernste IPS Technik erreicht das TFT eine perfekte Blickwinkelperformance von 80° in alle Richtungen und mit einem 600:1 Kontrastverhältnis. Mit -20 bis +70°C Betriebstemperatur und -30 bis +80°C Lagertemperatur ist das Display absolut industrietauglich. Die Ansteuerung erfolgt über RGB + SPI Schnittstelle. 


Wir beraten Sie gerne über kundenspezifische Anpassungen, wie z. B. mehr Helligkeit, PCAP Touch und Dekorgläser (es können auch mehrere Displays hinter einer Scheibe kombiniert werden).

 
Link zum YouTube-Video vom Display
 

 
-
Customization TFT-LCD
 
image
 

Wir bieten Ihnen passende Lösungen für Ihre Applikation an. Sollte ein Standard-Display nicht ausreichen, gibt es viele Möglichkeiten einer Anpassung:

  1. FPC -> Anpassung der Länge und/oder Änderung des Pin-Outs
  2. Backlight -> Anpassung der Helligkeit und LED Binning (nach Farbtemperatur, Helligkeit bzw. Leistung)
  3. Blickwinkel -> Aufbringung eines Wide-View-Films (bis zu 80° in jede Richtung)
  4. Portrait oder Landscape -> Hier kann die Hauptblickrichtung geändert werden, jedoch muss die Software dann die Bildinhalte "gedreht" an das Display senden.
  5. Interface -> Bei Größen bis 3.2" gibt es die Möglichkeit, die Ansteuerung auf RGB / SPI / I²C/ MCU zu ändern. Dies ist abhängig vom verwendenten Chip. Die Änderung erfolgt dann über ein neues Layout des FPCs.
  6. Cover Lens -> Gestaltung nach Kundenwunsch, Verklebung mit Luftspalt oder als Optical-Bonding

Diese Änderungen sind bereits bei einer Abnahme von 1.000 Stück möglich - mit überschaubaren Einmalkosten.



Sprechen Sie uns an, wir erläutern gerne die Einzelheiten.

 
E-Mail an ACTRON
 

 
-
NVD kapazitive Touch Panels mit Microchip Controller
 
image
 

ACTRON erweitert sein Touch-Portfolio mit New Vision Display (NVD) PRECI-Touch® Produkten auf Basis von marktführenden Microchip Touch-Controllern. Diese NVD-Touchpanels bieten eine hervorragende Zuverlässigkeit und Performance, mit über 10 Millionen Berührungen, Multi-Touch-Fähigkeit und einer Transmission von mehr als 86%. Die Panels verwenden den Microchip maxTouch mxT336U Controller, der eine optimale Leistung für den 4.3“ Sensor von NVD bietet. Der Controller verfügt über die neueste Technologie, die  für jede anwendungsspezifische Umgebungen konfiguriert werden kann. So können beispielsweise unerwünschte Berührungsereignisse unter dem Einfluss von EMV durch die Abstimmung der Firmware gefiltert werden.  Sie sind auch für den Betrieb mit oder ohne Handschuhe geeignet und können durch Anpassung die Bedienung mit Stylus unterstützen. 


NVD PRECI-Touch-Sensoren können entweder als Einzelkomponente oder integriert in einem der vielen ACTRON Produkte als Gesamteinheit verwendet werden.  Standard- oder kundenspezifische Schutz/Dekorgläser können vor dem Touchpanel angebracht werden, immer im Optical Bonding Verfahren verklebt, um eine optimale Berührungsleistung zu erzielen. 


Die Gläser bieten, neben einem ansprechenden Design, perfekten Schutz vor Staub, Schmutz, Wasser und anderen Umwelteinflüssen wie UV-Licht. Für die Beständigkeit gegen aggressive Reinigungsmittel, die regelmäßig in der Medizin eingesetzt werden, stehen geeignete Materialoptionen zur Verfügung. Die Oberflächenhärte des Materials der Scheiben kann einen dauerhaften Kratzschutz (bis zu 9H) bieten. Sie können auch durch den Einsatz von optischen Entspieglungen wie Blendschutz (AG), Antireflexion (AR) und Antifingerprint / Oleophobie (AF) angepasst werden, die die Lesbarkeit bei verschiedenen Lichtverhältnissen verbessern. Schließlich können Schutzgläser die gewünschte Robustheit aufweisen, die erforderlich ist, um den Drop-Ball-Test, bekannt aus der Automobilindustrie, zu bestehen. Die Glasdicke und die zusätzlichen Folienschutzschichten sind einige der Faktoren, die die Gesamtschlagfestigkeit bestimmen.


Die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten der Dekorgläser ermöglichen es dem Anwender, ein eigenes Bedienfeld-Design zu realisieren. ACTRON hilft Ihnen gerne bei der Auswahl der perfekten Display, Touchpanel und Abdeckglaslösungen für Ihre Anwendung.

 
Spezifikation 4.3" TP2147SA043C-01
 
 
Impressum  |   Kontakt  |   Datenschutzerklärung
 
 
Copyright © 2019. All rights reserved.
Newsletter abbestellen